Videopräsentation von DeceptionsDigital

Vor ein paar Tagen hat DeceptionsDigitial ihre Videokunst in SL vorgeführt. Sie hat mittlerweile zahlreiche beeindruckende Machinimas – zum Teil für Musiker in SL (u.a. Torben Asp) – erstellt, die in ihrem YouTube-Kanal zu sehen sind.

Die Aufführung begann mit einer großartigen und sehr witzigen Idee. Die auf den Leinwänden und dem Monitor laufenden Videos zeigten “live” das Geschehen auf der Bühne, wo DeceptionsDigital auf dem Keyboard musizierte. Das Ganze mit einem Augenzwinkern – der Spaß an der Sache übertrug sich auch aufs Publikum.

1

.

1

In den weiteren Videos wurden Geschichten erzählt, inworld-Ereignisse dokumentiert oder SL-Musiker porträtiert. Insgesamt eine sehr kurzweilige, unterhaltsame, inspirierende und beeindruckende Präsentation.

1

Mir gefallen ihre poetisch-philosophischen Stücke besonders gut, wie z.B. “when we think” oder “at the beach”:

Previous Post
Comments are closed.